Heidelberg

Geflüchtete Land will Pläne für Ankunftszentrum vorlegen

Standort Eppelheim "nicht mehr verfolgt"

Archivartikel

Heidelberg.Wie geht es mit dem Ankunftszentrum für Geflüchtete in Patrick Henry Village weiter? In den nächsten Tagen will das Innenministerium der Heidelberger Stadtverwaltung Details vorstellen. Das hat ein Sprecher bestätigt. Der im Sommer in die Diskussion gebrachte neue Standort auf Eppelheimer Gemarkung sei indes nicht weiter verfolgt worden, bestätigt Bürgermeisterin Patricia Rebmann auf

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema