Heidelberg

Corona-Krise Pflege Schönau will Menschen entgegenkommen / Selbst Einbußen bei Fonds und Forst

Stiftung verzichtet auf Mieterhöhungen

Archivartikel

Der Brief aus Heidelberg kommt sonst regelmäßig. Er bittet Mieter und Eigenheimbesitzer in der ganzen Region um Verständnis und nennt eine neue Zahl – doch dieser Brief bleibt diesmal aus: Die Evangelische Stiftung Pflege Schönau verzichtet wegen der Corona-Krise auf alle anstehenden Mieterhöhungen und Anpassungen des Erbbauzinses. Dabei hat sie selbst Einbußen.

Als Unternehmen der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema