Heidelberg

Justiz Prozessauftakt nach mehreren Betrugsfällen mit dem „falsche Beamte“-Trick am Landgericht Heidelberg / Angeklagte gestehen

Strippenzieher in der Türkei

Archivartikel

Heidelberg.Es war an einem Nachmittag im Februar, als eine 83-jährige Frau aus Leimen von einer Minute auf die andere um all ihre Ersparnisse und Wertgegenstände gebracht wurde – und plötzlich mit nichts dastand. „Ich war entsetzt“, sagt sie ein halbes Jahr später dem Vorsitzenden Richter Markus Krumme vor dem Landgericht Heidelberg. Die Geschädigte sagt als Zeugin aus. Es geht um einen Betrug mit dem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema