Heidelberg

Energie In weiten Teilen Heidelbergs gehen Ampeln aus

Stromausfall legt kurzzeitig Verkehr lahm

Archivartikel

Heidelberg.Ein rund 20-minütiger Stromausfall hat am Donnerstagmorgen im Heidelberger Berufsverkehr für Chaos gesorgt. Wie die Polizei berichtete, waren von dem Vorfall bis auf die Stadtteile Kirchheim, Altstadt, Schlierbach und Ziegelhausen ganz Heidelberg sowie Eppelheim betroffen. Demnach fiel in den betroffenen Gebieten zwischen 7.30 Uhr und 7.50 Uhr ein Großteil der Ampelanlagen aus. „Im Berufsverkehr führte das in einigen Bereichen, insbesondere an größeren Kreuzungen im Innenstadtgebiet, zu erheblichen Behinderungen“, teilte ein Polizeisprecher mit.

Ursache noch unklar

Die Ampelanlage an der Kreuzung Czernyring/Bergheimer Straße sei durch den Stromausfall beschädigt worden und habe erst gegen 10 Uhr wieder in Gang gesetzt werden können. In der Zwischenzeit musste der Verkehr dort rund zwei Stunden lang von Polizeibeamten geregelt werden. Ein solcher Einsatz war jedoch nur dort notwendig.

Obwohl die Stadtwerke Heidelberg sich unverzüglich an die Ursachenforschung machten, war bis zum Redaktionsschluss dieser Zeitung nicht klar, was den morgendlichen Stromausfall ausgelöst hat.

Zum Thema