Heidelberg

Konversion In Mark Twain Village werden zwei Wohnblocks an der Römerstraße zu Wohnheimen umgewidmet

Studi-Buden auf vier Etagen

Archivartikel

Die amerikanischen Streitkräfte haben schon vor Monaten die Umzugskisten gepackt. Nun ziehen in zwei seither leerstehende Mannschafts-Wohnblocks im Mark Twain Village Studierende ein: Das Studentenwerk richtet an der Römerstraße in zwei langgezogenen Gebäuden insgesamt 130 Studentenbuden ein. Die Nachfrage sei schon jetzt riesig: "Wir haben bereits 300 Interessenten", berichtet Ulrike

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3269 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00