Heidelberg

Konversion Auf dem Gelände des Hospitals entsteht das selbstverwaltete „Collegium Academicum“ mit 176 Zimmern

Studis bauen auch ihre Möbel

Archivartikel

Heidelberg.Jetzt geht es los: Ab sofort zimmern die künftigen Bewohner des „Collegium Academicum“ ihre Möbel selbst. Gerade ist die fast vier mal 2,50 Meter große Fräse geliefert worden, mit der sie Bett, Schreibtisch und Regale für die 176 Wohnheimzimmer bauen wollen. Ab sofort fliegen also die Späne auf dem Grundstück, das zur Konversionsfläche des ehemaligen Hospitals im Heidelberger Stadtteil

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema