Heidelberg

Suche nach Grund für Blaufärbung im Trinkwasser bislang ergebnislos

Archivartikel

Heidelberg.Knapp eine Woche nachdem das Trinkwasser in Dossenheim und im Norden Heidelbergs wegen Blaufärbung nicht verwendet werden durfte, gibt es noch keine Erkenntnisse zur Ursache der Verfärbung.

Wie das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises am Mittwoch mitteilte, habe aber keine Gefährdung für die Bevölkerung bestanden. Dass die Bevölkerung zuletzt in ganz Heidelberg und in Dossenheim vor

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2519 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema