Heidelberg

Diskussion Linke fordern Grundsatzbeschluss

Tibet-Flagge nicht mehr am Rathaus

Archivartikel

Heidelberg.Jahrelang wehte die Tibet-Flagge jeweils am 10. März vor dem Heidelberger Rathaus – und in rund 400 anderen Verwaltungszentralen im Land gleichzeitig ebenfalls. Im vergangenen und in diesem Jahr suchten die Freunde der von China regierten Region dieses Symbol der Solidarität auf dem Marktplatz in der Altstadt vergeblich. Auf Antrag der Fraktion der Linken soll das in der Sitzung des Haupt- und

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1676 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema