Heidelberg

Gemeinderat Studenten müssen weniger bezahlen

Ticket wird aus Haushalt bezuschusst

Archivartikel

Die Stadt Heidelberg will das Semesterticket der Universität für die nächsten fünf Jahre bezuschussen. Das hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit beschlossen. Damit würde die von der Unternehmensgesellschaft Verkehrsverbund Rhein-Neckar (URN) geplante jährliche Preiserhöhung des Tickets von fünf Euro für Studenten auf 4,50 Euro begrenzt werden. Falls die URN zustimmt, würde die Differenz

...

Sie sehen 41% der insgesamt 964 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema