Heidelberg

Studierendenwerk Angebote für daheim

Truthahn „to go“

Archivartikel

Heidelberg.Die Corona-Pandemie und der Lockdown fordert ideenreiche Konzepte. Das Studierendenwerk Heidelberg hat sich etwas einfallen lassen, um die angehenden Akademiker bei Laune zu halten. Zum Beispiel gibt es einen Festbraten zum Mitnehmen, einen „Truthahn to go“: Wenn in den USA am Donnerstag, 26. November, Thanksgiving gefeiert wird, tischt das Zeughaus in der Altstadt Truthahn mit allen Finessen auf – Beilagen inklusive. Von 11 bis 14 Uhr haben die Gäste Gelegenheit, sich mit den Delikatessen einzudecken. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes gibt es das gesamte Mensaangebot derzeit nur außer Haus.

Am Freitag, 27. November, kommt der studentische Dichterkreis Kamina um 19 Uhr im Netz zusammen. Per Mail an studis@kamina-dichter.de kann man sich auch einbringen. 

Zum Thema