Heidelberg

Uniklinikum verlegt Covid-19-Patienten nach Stuttgart und Ulm

Archivartikel

Heidelberg.Mit einem speziellen Großraum-Intensivtransportwagen sind am Freitag vier Covid-19-Patienten vom Universitätsklinikum Heidelberg in Krankenhäuser nach Stuttgart und Ulm gebracht worden. Damit will das Uniklinikum Platz für weitere Patienten schaffen, die an Covid-19 erkrankt sind und auf der Intensivstation behandelt werden müssen.

Die fahrende Intensivstation, die vom

...

Sie sehen 50% der insgesamt 756 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema