Heidelberg

Heidelberg

Unsachgemäßer Umgang mit Spiritus löst Feuerwehreinsatz aus

Archivartikel

Heidelberg.Unsachgemäßer Umgang mit Spiritus hat am Mittwochabend in Heidelberg einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Polizei meldete gegen 20.45 Uhr ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Handschuhsheim einen Brand. Durch die Berufsfeuerwehr Heidelberg, die mit einem Löschzug vor Ort war, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Durch das rasche Einschreiten der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Lediglich der Wohnzimmertisch wurde in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand, die fünf Bewohner des Anwesens konnten sich selbständig in Sicherheit bringen. Nachdem die Wohnung und das Treppenhaus gelüftet wurden, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Zum Thema