Heidelberg

Deutsch-Amerikanisches Institut DAI-Direktor Jakob Köllhofer sieht große Spannung in Heidelberg vor den Präsidentschaftswahlen

USA-Verhältnis wichtig für Rhein-Neckar

Archivartikel

Heidelberg.Der Direktor des Deutsch-Amerikanischen Instituts (DAI) in Heidelberg, Jakob Köllhofer, fordert die Politik auf, die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland auf eine neue Grundlage zu stellen. Dazu sei mehr gegenseitiges Interesse an Politik, Kultur und Wirtschaft des Partners nötig sowie ein intensiverer Austausch. Dies sei in den vergangenen Jahren unter dem amtierenden US-Präsidenten

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema