Heidelberg

Studentenverbindung Interview mit dem Sozialwissenschaftler Dietrich Heither zu Tendenzen bei Burschenschaften

„Verbliebene mehrheitlich rechtsextrem ausgerichtet“

Archivartikel

Heidelberg.Am Dienstag war bekannt geworden, dass Ende August ein 25-Jähriger im Anwesen der Burschenschaft „Normannia Heidelberg“ antisemitisch beleidigt, mit Geldmünzen beworfen und mit Gürteln geschlagen worden sei. Wie rechtsextrem ist die Szene einzuschätzen?

...

Sie sehen 5% der insgesamt 5950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema