Heidelberg

Verdi verschiebt Warnstreiks an Uniklinik

Archivartikel

Heidelberg.Heidelberg. Angesichts der Grippewelle haben die Pflegekräfte der Uniklinik Heidelberg ihre für Montag und Dienstag geplanten Warnstreiks verschoben. Es gebe derzeit eine Überbelegung insbesondere mit älteren Grippepatienten, die so nicht absehbar gewesen sei, teilte die Gewerkschaft Verdi am Freitag mit. Sie will nun erst am 22. und 23. März zu Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Der Warnstreik

...

Sie sehen 44% der insgesamt 908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00