Heidelberg

Portheim Stiftung

VGH bestätigt Abberufung

Archivartikel

Heidelberg/Karlsruhe.Der Eilantrag des bisherigen Vorsitzenden des Kuratoriums der Josefine und Edu-ard von Portheim-Stiftung in Heidelberg gegen seine Abberufung bleibt auch in zweiter Instanz erfolglos. Das hat ein Sprecher des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) gestern mitgeteilt. Die Portheim-Stiftung ist Träger des Völkerkundemuseums. Im Kuratorium gibt es seit Jahren Konflikte, die vor mehreren Gerichten

...

Sie sehen 51% der insgesamt 774 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00