Heidelberg

Einsatz: Polizei kontrolliert verstärkt am Bahnhof

Viele haben Drogen dabei

Archivartikel

Bei einem Sondereinsatz am Heidelberger Hauptbahnhof und in der Weststadt hatten die Beamten des Reviers Mitte in der Nacht zum Montag viel zu tun. So hatten 33 der 105 zwischen 21 und 4 Uhr morgens überprüften jungen Leute Drogen im Gepäck. Die Fahnder beschlagnahmten insgesamt 15 Gramm Amphetamin, zehn Gramm Marihuana, vier rauchfertige Joints und 61 Ecstasy-Tabletten.

16-Jähriger ...
Sie sehen 31% der insgesamt 1254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00