Heidelberg

Zoo Morgen buntes Programm zu den treuen Vierbeinern

Viele Infos rund um den Hund

Archivartikel

Heidelberg.Sport, Rettungsaktionen und die Jagd mit Hunden stehen morgen, 3. Juni, im Heidelberger Zoo auf dem Programm. Zum „Tag des Hundes“ bietet der Tiergarten von 12 bis 16.30 Uhr allen Besuchern Präsentationen und einen Info-Stand rund um die Vierbeiner an. „Die Vorführungen am Hundetag sollen die Besitzer anregen, sich noch mehr mit den eigenen Vierbeinern zu beschäftigen“, sagt Zoodirektor Klaus Wünnemann. Auf der Wiese neben den Rhesusaffen geben um 12 und 15 Uhr die Mitglieder des Vereins für Hundezucht und Hundesport Plankstadt Einblicke in ihre Arbeit. Die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Heidelberg zeigt um 14 Uhr bei einer Trainingseinheit ihr Können. Zudem können sich alle Interessierten von 12 bis 16 Uhr beim Infostand des DRK über die Ausbildung der Rettungshunde informieren. Gegen Ende, um 16 Uhr, gibt Jäger Dietmar Nold dann noch Einblicke in die Arbeit mit Jagdhunden. gbr