Heidelberg

Justiz Heidelberger Landgericht verurteilt 46-jährigen Institutsleiter nach Übergriffen auf Jugendliche auch zu Berufsverbot

Vier Jahre Haft nach Missbrauch

Archivartikel

Heidelberg.Traurig und kopfschüttelnd verlassen einige Zuschauer nach der Urteilsverkündung den Saal. „Furchtbar“, kommentiert eine Frau. „Er hat es wieder geschafft“, fügt ein Zuhörer hinzu und meint den Angeklagten, der gerade zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden ist – aus seiner Sicht zu wenig. Der 46-jährige Institutsleiter hatte gestanden, drei damals 14 bis 16 Jahre alte, ihm

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema