Heidelberg

Festival Zahlreiche Besucher strömen bei der 50. Auflage des Heidelberger Herbstes in die Altstadt

Volle Straßen zum Jubiläum

Archivartikel

Heidelberg.Als Henri Bibow mit seinem Met-Glas anstößt, sind die Klänge vergangener Zeiten nicht zu überhören. Schuld daran sind die „Dudelzwerge“, eine Folkloreband aus Leipzig, die den Passanten vor der Alten Universität einheizt. „Der Mittelaltermarkt ist einer der Hot Spots beim Heidelberger Herbst“, sagt Bibow vom Veranstalter „Sündenfrei“. 40 Stände, zwei Bands und das stets zu Schabernack

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema