Heidelberg

Freizeit Kostenloses WLAN-Netz „Heidelberg4you“ nun auch im Zoo verfügbar / Mehr als 200 Einwählpunkte im Stadtgebiet

Vom Affenhaus nach Afrika

Archivartikel

Heidelberg.Rund 500 000 Menschen besuchen jedes Jahr den Heidelberger Zoo. Sie können sich ab sofort gratis ins Internet einwählen: Die Stadt hat den Tiergarten in das kostenlose WLAN-Netz „Heidelberg4you“ aufgenommen. Damit gibt es nun mehr als 200 Einwählpunkte über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Das Netz besteht seit fünf Jahren und soll weiter ausgebaut werden. 2000 mal wird derzeit am Tag darauf

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema