Heidelberg

Konflikt Jugendhof kündigt Reitverein die Nutzungsflächen in den Hangäckerhöfen / Jugendarbeit muss eingestellt werden

Vom Pferdestall auf die Straße

Archivartikel

Heidelberg.Am Stadtrand zwischen Wiesen und Feldern zieren bunte Holzbuchstaben den Eingang zum Hofgelände. Pferdewiehern und Hufgetrappel ist schon seit Wochen nicht mehr zu hören. Jahrelang wurde die Jugendarbeit auf der Anlage im Stadtteil Rohrbach in Zusammenarbeit von zwei Vereinen ausgetragen. Der Reitbetrieb musste Ende Juni eingestellt werden - der Jugendhof hat dem Reitverein

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4528 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00