Heidelberg

Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Laterne geprallt

Archivartikel

Heidelberg.Möglicherweise am Steuer eingeschlafen ist eine 66-Jährige, die laut Polizei am frühen Donnerstagmorgen auf der Speyerer Straße stadtauswärts fuhr und kurz vor der Abzweigung zum Baumschulenweg nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem Pkw gegen einen Laternenmast prallte. Der Pfosten knickte um und fiel auf den Radweg. Die Frau verletzte sich und kam in ein Krankenhaus. Ihr Wagen war Totalschaden; gegen sie wird ermittelt. 

Zum Thema