Heidelberg

Ausstellung Patchwork-Schau in der Textilsammlung Berk

Von Kissenherz bis gestickte Kunst

Archivartikel

Filigrane Muster, akkurate Nähte und wunderschöne Farbkombinationen: In der Textilsammlung Max Berk des Kurpfälzischen Museums sind bis 25. Mai rund 80 Patchwork-Arbeiten und Quilts zu sehen. Gefertigt haben die kunstvollen Stücke die Mitglieder der Heidelberg Hearts & Castles Quilt Gilde (HHCQG), die in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum feiern.

Besonders gefreut hat die HHCQG-Vorsitzende

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00