Heidelberg

„War selbst überrascht“

Archivartikel

Naima Günther von der Jugend-vertretung in Heddesheim

Frau Günther, wie funktioniert das Jugendvertretergremium in der Gemeinde Heddesheim?

Naima Günther: „Das Gremium ist erst vor zwei Jahren entstanden, darin sitzen sieben Jugendliche. Wir setzen uns vor Ort für die Interessen der Jugendlichen ein – dazu gehört der Jugendplatz, auf dem man ungestört Musik hören und grillen kann, genauso wie eine Party zu Halloween. Die Impulse dazu

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00