Heidelberg

Serie Letzter Chef der Polizeidirektion Heidelberg bleibt der Kriminalistik mit einem guten Netzwerk auch im Ruhestand verbunden

Was macht … Bernd Fuchs?

Archivartikel

Heidelberg.„So ein Tag kommt ja nicht überraschend. Ich war vorbereitet“: Der Ausstieg aus dem Berufsleben hat Bernd Fuchs, 14 Jahre verantwortlich für 1350 Mitarbeiter, nicht kalt erwischt. „Das Loslassen ist mir leichtgefallen.“ Der Leitende Kriminaldirektor und letzte Chef der Heidelberger Polizeidirektion (PD HD) ist der Kriminalistik indes auch viereinhalb Jahre nach Eintritt ins Pensionärleben eng

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00