Heidelberg

Altstadt Tier auf Abwegen

Waschbär bricht in Heidelberger Modehaus ein

Archivartikel

Heidelberg.Die Passantin traute ihren Augen nicht, als sie am Mittwoch gegen 6.30 Uhr in der Heidelberger Hauptstraße am Modehaus Henschel vorbeilief. Da saß doch ein Waschbär im Schaufenster. Kein Stofftier, sondern ein quicklebendiges ausgewachsenes Prachtexemplar. Sie alarmierte die Polizei, damit diese den pelzigen Einbrecher dingfest machen konnte. „Nachdem der Waschbär seine aussichtslose Lage

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema