Heidelberg

Walldorf Erster Prozess um Molotow-Angriffe beendet

Wegen Brandstiftung verurteilt

Archivartikel

Walldorf.In der Prozessserie um Gewaltausbrüche von Walldorfer Jugendlichen in der Halloween-Nacht sind vor dem Heidelberger Landgericht gestern die ersten Entscheidungen gefallen. Die Jugendkammer verurteilte zwei 16- und einen 20-Jährigen wegen versuchter Brandstiftung, Landfriedensbruch und Verstoßes gegen das Waffengesetz zu Jugendstrafen und Auflagen.

Geständige Einlassung

Weil der

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1224 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00