Heidelberg

Benefiz Radler der International Police Association (IPA) strampeln fürs Waldpiratencamp durch die Region

Wehmut auf der letzten Tour

Archivartikel

Rhein-Neckar.Weder Hitze noch müde Waden können sie aufhalten: 75 Radler der International Police Association (IPA) radeln noch bis einschließlich Freitag durch die Region und sammeln Spenden für das Waldpiratencamp in Heidelberg. Es ist die zehnte Tour, die die Polizei-Radler aus Deutschland und benachbarten Staaten gemeinsam mit der Isabell-Zachert-Stiftung organisieren – und es soll die letzte sein.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema