Heidelberg

Wissenschaft Neue Studie der Uniklinik Heidelberg untersucht soziale Netzwerke bei alkoholkranken Menschen

Wer hilft aus der Krise?

Archivartikel

Heidelberg.Welche Menschen tun Alkoholabhängigen gut, helfen ihnen im Kampf gegen die Sucht und unterstützen sie im Alltag? Wer treibt sie dagegen noch stärker in die Not? Das sind Fragen, die eine neue Studie der Universitätsklinik Heidelberg klären will. Das Institut für medizinische Psychologie sucht dafür aktuell 130 Teilnehmer, die eine sogenannte Alkoholkonsumstörung haben oder hatten. In 60- bis

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema