Heidelberg

Heidelberger Stückemarkt Sechs Theatertexte junger Autorinnen und Autoren konkurrieren um mit 10 000 Euro dotierten Festival-Preis

Werther trifft auf Reichsbürger

Archivartikel

Heidelberg.Der Preis für Autorinnen und Autoren ist seit der ersten Ausgabe des Stückemarkts der Kern des Theaterfestivals. Aus den 96 Einsendungen noch nicht uraufgeführter Stücke hat die fünfköpfige Jury dieses Jahr sechs Texte ausgewählt, die jetzt in Lesungen durch das Ensemble des Theater und Orchester Heidelberg vorgestellt wurden.

So gering die Vorgaben an die Texte sind, so ausschnitthaft

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema