Heidelberg

Windrad auf Schuldach

Archivartikel

Heidelberg.Was lange währt, wird endlich gut: Die Carl-Bosch-Schule hat ein Windrad auf das Dach gestellt und will nun eigenen Strom erzeugen. Die Vorbereitungen waren aufwendig. Nun freuten sich Schulleitung und Kooperationspartner über die Inbetriebnahme (v.l.): Michael Kaufmann, Sabrina Sassen vom Sponsor Verivox, Eberhard Wolff, Jens-Peter Misch, Roger Föry, Martin Dubbert und Bürgermeister Wolfgang Erichson. Eigenen Strom erzeigt die technisch ausgerichtete Schule bereits seit längerem durch eine Photovoltaikanlage auf ihrem Dach in Wieblingen.