Heidelberg

Das Interview Der Heidelberger Verleger Manfred Metzner über die Situation des Buchmarkts vor dem Lockdown und die eigene Reihe „Afrika Wunderhorn“

„Wir brauchen staatliche Förderung“

Archivartikel

Manfred Metzner, geschäftsführender Verleger des Heidelberger Wunderhorn-Verlags, sagt, kleine Verlage bedürfen öffentlicher Förderung. Im Interview mit dieser Redaktion begründet er das näher und blickt auf die Branchenlage insgesamt.

Herr Metzner, wie geht es einem unabhängigen Verleger zurzeit?

Manfred Metzner: Offen gesagt: nicht gut.

Die

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema