Heidelberg

Interview Katja Becker ist die erste Frau an der Spitze der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) / Mächtigste Wissenschaftsorganisation Deutschlands

Wissenschaft als „Orientierung für Politik und Gesellschaft“

Heidelberg.Seit 1. Januar ist Katja Becker Präsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). In der 100-jährigen Geschichte der DFG ist die gebürtige Heidelbergerin die erste Frau an der Spitze der mächtigsten Wissenschaftsorganisation Deutschlands. Ein Gespräch über Chancengleichheit und Vertrauen in die Wissenschaft - in einer Zeit, in der Wissenschaftler eine bisher nicht gekannte Sichtbarkeit

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema