Heidelberg

Soziales Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler und Heidelberger Nikolausfonds freuen sich über jeweils 26 000 Euro aus dem Hause Springer

Wissenschaftsverlag übergibt zwei Großspenden

Archivartikel

Es ist auch für den spendenfreudigen Fachverlag Springer eine Rekordsumme: 52 000 Euro haben Mitarbeiter gestern an zwei soziale Einrichtungen in der Metropolregion übergeben. Jeweils 26 000 Euro gehen an den Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler sowie den Nikolausfonds in Heidelberg.

Den Grundstock für die beachtliche Summe erwirtschafteten die Angestellten des Wissenschaftsverlags

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00