Heidelberg

Neuenheim In der warmen Jahreszeit wird der Bereich um die Ernst-Walz-Brücke vermehrt als Campingplatz missbraucht

Wohnmobile nerven Bürger

Archivartikel

Heidelberg.Sie kommen vor allem bei schönem Wetter und bleiben meist viel länger, als sie dürfen: In Heidelberg-Neuenheim wächst der Ärger über die steigende Zahl an Wohnmobilfahrern, die es in den Stadtteil zieht. Gerade in den Sommermonaten reiht sich im Bereich der Uferstraße und der Ernst-Walz-Brücke am Neckarufer ein Campingwagen an den anderen, Stoßstange an Stoßstange. „Die Menschen stellen ihre

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00