Heidelberg

Sicherheit Oberbürgermeister fordert Kameras am Bismarckplatz und Bahnhofsvorplatz / Ein Drittel mehr Ordnungshüter geplant

Würzner für Videoüberwachung

Archivartikel

Mit einem Paket von Maßnahmen will Oberbürgermeister Eckart Würzner dafür sorgen, dass sich die Bürger in der Stadt sicherer fühlen. Das kündigte er gestern bei einer Pressekonferenz an. So möchte der Oberbürgermeister unter anderem Videokameras installieren, um den Bismarckplatz und den Bahnhofsvorplatz überwachen zu lassen. Außerdem will er die Zahl der Stellen des Kommunalen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema