Heidelberg

Planungen Mehrere Kommunen haben bereits grünes Licht für Radschnellweg Heidelberg-Schwetzingen gegeben

Zehn Kilometer geradeaus

Archivartikel

Heidelberg/Schwetzingen.Er soll Pendler zum Umsteigen aufs umweltfreundliche Verkehrsmittel bewegen und das ÖPNV-Netz ergänzen: der Radschnellweg zwischen Heidelberg und Schwetzingen, der auch den künftigen Stadtteil Patrick-Henry-Village erschließen könnte. Während sich der Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtags heute in Mannheim ein Bild vom möglichen Streckenverlauf des Radschnellwegs

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema