Heidelberg

Neuenheimer Feld Reiterverein immer noch ohne neues Gelände / Stadtteilverein gegen Umzug nach Handschuhsheim / Tiergarten braucht mehr Platz

Zoo-Erweiterung: Fronten festgefahren

Archivartikel

Der Heidelberger Zoo braucht Platz. Laut Klaus Wünnemann, Direktor des Tiergartens, sei man mit 9,5 Hektar "der Kleinste unter den Bedeutsamen." Durch eine bereits länger geplante Erweiterung soll den Tieren mehr Raum gegeben werden. Außerdem erhofft sich die Zooleitung, mehr Freiraum für die Besucher zu schaffen. Für den geplanten Anbau hat der Zoo schon genaue Pläne: Thematische Schwerpunkte

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00