Heidelberg

Kultur Freiluftkünstler hätten gerne mehr Standorte in der Heidelberger Innenstadt / Stadt verweist auf fünf ausgewiesene Plätze

„Zu streng bei Straßenmusik“

Archivartikel

Heidelberg.Ein unbekannter Klang strömt durch die Heidelberger Fußgängerzone. Der treibende Rhythmus entstammt einem für unsere Breiten exotischen Instrument. Dumpfe, durchdringende Töne laden Passanten zum Zuhören ein.

Straßenmusiker prägen das Bild jeder Großstadt. In Heidelberg gibt es Vorgaben, an welchen Orten und zu welchen Zeiten die Straßenkünstler auftreten dürfen. Erst kürzlich hat eine

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema