Heidelberg

Geflüchtete Innenministerium arbeitet Pläne aus

Zwei Modelle vorgestellt

Archivartikel

Stuttgart/Heidelberg.Das Innenministerium plant das neue Ankunftszentrum für Geflüchtete offenbar parallel in zwei unterschiedlich großen Modellen. Das ergibt eine Antwort auf die Anfrage dieser Zeitung vom Donnerstag. Demnach seien der Heidelberger Stadtverwaltung „ein Musterraumprogramm sowie zwei Fassungen eines Testentwurfes für ein Ankunftszentrum – eine für den Standort auf dem Gewann ,Wolfsgärten’ und eine

...

Sie sehen 46% der insgesamt 877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema