Heidelberg

Heidelberg Zimmerbrand aus noch ungeklärter Ursache

Zwei Verletzte

Heidelberg.In einer Wohnung in der Max-Joseph-Straße in Heidelberg-Rohrbach hat es am Mittwochmorgen gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer kurz nach sieben Uhr aus bislang unbekannten Gründen aus, die Berufsfeuerwehr Heidelberg konnte den Brand schnell löschen.

Zwei Bewohner wurden demnach mit leichten Brandverletzungen und Rauchgasvergiftungen in eine Klinik gebracht. Es entstand Schaden von rund 30 000 Euro.

Das Zimmer, in dem das Feuer ausgebrochen war, ist nach einer ersten Einschätzung unbewohnbar.

Während des Einsatzes war der Bereich um Max-Joseph-Straße, Augustastraße und Karlsruher Straße bis gegen acht Uhr gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Zum Thema