Heidelberg

Zweite „Black Lives Matter“-Demonstration auf der Neckarwiese in Heidelberg am Samstag

Archivartikel

Es ist wie so häufig: Ein politisches Ereignis schlägt Wellen, sehr hohe, starke und weitreichende – und nach nur wenigen Wochen verebben die Gespräche darüber. Eine solche Welle hat etwa die Tötung des US-Afroamerikaners George Floyd durch Polizisten vor zirka zwei Monaten gemacht. Damit in diesem Fall die Erinnerung und die Debatte frisch bleibt, findet am Samstag, 25. Juli, sechs Wochen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema