HeidelbergCement

HeidelbergCement Zementproduktion im Traditionswerk und Transport vom Nußlocher Steinbruch werden bis Anfang 2023 eingestellt

Leimener Seilbahn steht bald still

Leimen/Heidelberg.1895 wurde das Heidelberger Zementwerk des Bierbrauers Johann Philipp Schifferdecker von einem Brand zerstört – und ein neues entstand im benachbarten Leimen. Der Grundstein für einen Weltkonzern wurde gelegt, der heute HeidelbergCement heißt. Seit 1896 wird in Leimen Zement hergestellt, im vergangenen Jahrhundert arbeiteten dort bis 1000 Menschen. Doch bis spätestens 2023 ist Schluss. Dann

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3959 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema