HeidelbergCement

Standort HeidelbergCement stellt Pläne zur Hauptverwaltung vor / Management betont das Wellendesign

"Neue Zentrale ist eine Geste an den Neckar"

Archivartikel

Heidelberg.Drei Gebäude, die ineinander vernetzt sind. Sieben Geschosse, alleine das Foyer über drei. Eine aufgelockerte Fassade, die in Bewegung ist. "In Bewegung sind wir alle und ein Unternehmen ist es auch", sagt Albert Speer. Das Architekturbüro Albert Speer und Partner aus Frankfurt hat die neue Zentrale von HeidelbergCement an der Berliner Straße entworfen - und nun erstmals vorgestellt.

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema