HeidelbergCement

HeidelbergCement Konzern will nach Gewinnsprung 2017 auch im laufenden Jahr zulegen / 350 Millionen Euro für Modernisierung deutscher Werke

So viel Zement verkauft wie noch nie

Archivartikel

Heidelberg.Die HeidelbergCement-Aktionäre können sich in diesem Jahr auf eine deutlich höhere Dividende freuen. Sie sollen 1,90 Euro je Aktie erhalten, das sind knapp 20 Prozent mehr als im Vorjahr. 305 Millionen Euro schüttet der Heidelberger Baustoffhersteller insgesamt an die Anteilseigner aus. Zum ersten Mal seit der Finanzkrise ist die Summe höher als die Zinszahlungen – die Aktionäre bekommen jetzt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00