Heidelberger Druckmaschinen

Heideldruck Ergebnis im zweiten Quartal stabilisiert / Vorstandschef Rainer Hundsdörfer kündigt weitere Veränderungen an

„Alles tun, um Kosten zu senken“

Heidelberg.Trotz einer Stabilisierung der Ergebnisse im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 hat Rainer Hundsdörfer, Vorstandschef der Heidelberger Druckmaschinen AG, die Belegschaft auf weitere Veränderungen eingestellt. „Angesichts des schwierigen konjunkturellen Umfelds und des anhaltenden Margendrucks werden wir weiter alles daransetzen, die Kosten zu senken,“ sagte der Manager am Mittwoch bei

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00