Heidelberger Druckmaschinen

Maschinenbau Anleger von Prognose enttäuscht / Konzernchef Hundsdörfer setzt bei Sanierung voll auf Digitalisierung

„Es dreht sich alles um die Daten“

Archivartikel

Frankfurt.Bereut? Nein, bereut habe er es nicht, zu Heideldruck gegangen zu sein. Der Konzern habe Zukunft, sagt Chef Rainer Hundsdörfer (Bild), wenn auch nicht mehr als reiner Hersteller von Druckmaschinen. Vor allem Daten sollen künftig das Überleben des Unternehmens sichern. Als digitaler Dienstleister. An diesem Umbau werkelt Hundsdörfer, seit er vor anderthalb Jahren auf den Chefsessel von

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema