Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen Vorstandschef sieht deutliche Erholung im zweiten Quartal / China-Markt fast auf Vorjahresniveau

Geschäft von Heidelberger Druckmaschinen erholt sich

Archivartikel

Wiesloch.Das Geschäft von Heidelberger Druckmaschinen hat sich nach dem Pandemie-bedingten Tiefpunkt im Mai wieder spürbar erholt. „Der Markt kommt schrittweise zurück, wir haben die Talsohle durchschritten“, sagte Vorstandschef Rainer Hundsdörfer, als er am Dienstag die Halbjahreszahlen des Unternehmens vorstellte. Zwar lägen Umsatz und Auftragseingang nach den ersten sechs Monaten immer noch deutlich

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00