Heidelberger Druckmaschinen

Bilanz Unternehmen erwartet langsameren Umsatzanstieg / Bundeskartellamt untersagt Übernahme der MBO-Gruppe

Heideldruck-Gewinn legt kräftig zu

Archivartikel

Heidelberg.Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat in ihrem Geschäftsjahr 2018/19 auch dank neuer Abomodelle ihre operativen Ziele erreicht. In das neue Geschäftsjahr geht der Druckmaschinenhersteller jedoch mit Vorsicht. Das Unternehmen rechne im Geschäftsjahr 2019/20 beim Konzernumsatz und der Profitabilität insgesamt mit einer stabilen Entwicklung gegenüber 2018/19, teilte Heidelberger Druck gestern

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00